musikakzente21

Neuigkeiten

Transkription als Interpretation
Das aktuelle Programm bei Boosey&Hawkes

Aktuelle Opernbearbeitungen von Tristan zu Rosenkavalier

Auswahl von Aufführungen (kann aktuell wg. "Corona" ausfallen oder sich verschieben, bitte auf Institution klicken, um aktuellen Stand zu erfahren.)

Spielzeit 21/22
Staatsoper Hamburg,
Richard Strauss Elektra, Transkription für Soli Chor und kleines Orchester (40/41 Instrumentalisten/Innen) op. 109 von Eberhard Kloke
Premiere 28. November 2021, Dirigent Kent Nagano, Regisseur Dmitri Tschernjakow
Im Auftrag der Staatsoper Hamburg

Spielzeit 20/21 Deutsche Oper am Rhein, Düsseldorf im Juni 21
Spielzeit 21/22 Deutsche Oper am Rhein, Duisburg ab 31. Oktober 21
Tristan und Isolde, Handlung in drei Aufzügen von Richard Wagner
Tristan und Isolde, Handlung und Psychogramm für Soli, Chor ad. lib., kleines Orchester,
Ensemble, Bühnenmusik I, II und III und Klangband (Schluss) op.100 von Eberhard Kloke
Im Auftrag der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf-Duisburg
Making of Tristan und Isolde - Deutsche Oper am Rhein
Erste Rezensionen:
Rheinische Post
Westdeutsche Zeitung
Online Musik Magazin
Die deutsche Bühne
WZ

Spielzeit 21/22
Mahler, Lieder eines fahrenden Gesellen, Fassung EK: 03.10.2021 mit Anna Prohaska und Kammerakademie Potsdam

Spielzeit 21/22
Lulu I + II (Fassung EK), 24.09.2021 Romanion Radio National Orchestra, Athenaeum Concert Hall, Bukarest mit Lawrence Foster (Dirigent)

Spielzeit 21/22
Béla Bartók Herzog Blaubarts Burg Transkription für Sopran/ Mezzosopran, Bariton und kleinem Orchester op. 2 von Eberhard Kloke
Ab 10.09.21 Deutsche Oper am Rhein, Düsseldorf; Dirigent: Axel Kober

Spielzeit 21/22
Richard Strauss, Mädchenblumen Vier Klavierlieder op. 22 transkribiert für hohen Sopran und Kammerensemble op. 106 von Eberhard Kloke
02.08.2021, Konzerthaus Berlin, Malis Petersen und Ensemble Mini
Rezension

Spielzeit 21/22
Mainfranken Theater Würzburg
Transkription von Schönbergs Die Glückliche Hand, Drama mit Musik op. 18 für Bariton (ein Mann), 3 Sprecher-/Sängerinnen, 3 Sänger/Sprecher, 2 stumme Rollen (ein Weib, ein Herr) und Kammerensemble (17 Spieler/Innen) op. 3
Premiere: 18. September 2021, Dirigent Enrico Calesso

Spielzeit 20/21 Garsington Opera GB
Richard Strauss, Der Rosenkavalier Transkription für Soli, Chor ad lib. (3. Akt) und mittelgroßes Orchester op.90 von Eberhard Kloke,
Premiere 2. Juni 2021, Philharmonia Orchestra London, Dirigent Jordan de Souza
Rezension

Spielzeit 20/21
Bayerische Staatsoper München,
Richard Strauss, Der Rosenkavalier Transkription für Soli, Chor ad lib., Bühnenmusik in zwei Versionen (3. Akt) und mittelgroßes Orchester op.90 von Eberhard Kloke
Premiere 21. März 2021
Dirigent Vladimir Jurowski, Regisseur Barry Kosky
Rosenkavalier bei den Verlagen Schott und Boosey&Hawkes
Vorgespräch zur Rosenkavalier-Premiere
Rezensionen zur Rosenkavalier Premiere in München
Nachbetrachtung über und von Vladimir Jurowski

Spielzeit 20/21 Berg - Kloke Lulu I + II, Heidelberger Theater,
Dirigent: Elias Grandy
MRN News

Spielzeit 20/21
Mahler - Kloke Lieder eines fahrenden Gesellen, Theater Bielefeld, Theater St. Gallen
Mahler - Kloke Rückert Lieder, Orchestre Phil. Strasbourg, Theater Bielefeld
Mahler - Kloke Kindertotenlieder, Dez 2020, Hallé-Orchestra Manchester, Dirigent: Mark Elder, Oslo

Spielzeit 20/21
Strauss - Kloke Vier letzte Lieder, Sept. 2020, Bad. Staatsth. Karlsruhe

Spielzeit 20/21
Béla Bartók Herzog Blaubarts Burg Transkription für Sopran/ Mezzosopran, Bariton und kleinem Orchester op. 2 von Eberhard Kloke
Theater Dortmund
Teatro Comunale di Bologna
München, BR (Eötvös)
Nürnberg, Staatstheater ab Juni 21
Aufführungsvideos:
Blaubart2 Fassung EK: Radio Filharmonisch Orkest & Karina Canellakis -The Crazy Project
Blaubart3 Fassung EK: LSO (London) Simon Rattle

Spielzeit 20/21
Bayerische Staatsoper München (Nationaltheater) Berg Wozzeck - Fassung Kloke, Dir. Jurowski
Rezensionen:
Abendzeitung
TZ
Merkur

Spielzeit 2021/22
Mainfrankentheater Würzburg
Der Ring-Zyklus wird ab 21/22 fortgesetzt.

Spielzeit 2019/20
Premiere 14. Februar 2020 in Biel (Schweiz): Blaubart
Premiere 20. Februar 2020 in Solothurn (Schweiz): Blaubart
Béla Bartók Herzog Blaubarts Burg Transkription für Sopran/ Mezzosopran, Bariton und kleinem Orchester op. 2 von Eberhard Kloke
Rezensionen zu Blaubart-Aufführungen
Aufführungsvideo:
Blaubart1 Fassung EK: Theater Biel-Solothurn

Spielzeit 2019/20
Theater an der Wien
Premiere 18. Januar 2020: Salome
Richard Strauss Salome Transkription für 12 Soli und 59 Instrumentalisten/Innen von Eberhard Kloke
Interview zu Salome

Live Rundfunkmitschnitt ORF und Rezensionen zur Salome-Aufführung

Spielzeit 2018/19
Mainfrankentheater Würzburg
Richard Wagner Götterdämmerung, Transkription für Soli, Chor und mittelgroßes Orchester op. 19 von Eberhard Kloke
ab 26.05.2019 (Premiere), Vorbericht aus Würzburg

Rezensionen zur Götterdämmerung-Aufführung

Wozzeck
Musik von Alban Berg in der Bearbeitung von Eberhard Kloke
Libretto nach einem Dramenfragment von Georg Büchner
In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln
Neuproduktion des Theaters an der Wien 2017

Rezensionen zur Wozzeck-Aufführung